Mittwoch, 14. Januar 2015

Orientalischer Lamm-Gemüse-Eintopf



ZUTATEN: Olivenöl
                 1 Zwiebel, in Würfel
                 2 Stangen Staudensellerie, in dünne Scheibchen
                 1 Möhre, in Scheiben
                 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
                 500 g Süßkartoffeln, in Würfel von einem halben Zentimeter
                 Salz/Pfeffer
                 500 g Lammfleisch
                 1-2 EL Ras El Hanout
                 Harissapaste
                 50-80 g getr. Aprikosen
                 1 Dose Tomatenpüree (425 ml)
                 250 ml Tomatenpüree
                 1 Dose Kichererbsen (425 ml, abgetropft)

ZUBEREITUNG: Olivenöl in einem Topf erhitzen und darin das Fleisch mit dem Ras
                     El Hanout kurz bei großer Hitze anbraten.
                     Zwiebel, Knoblauch, Möhre, Sellerie und Süßkartoffeln dazugeben und
                     ebenfalls etwas Farbe nehmen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
                     Aprikosen, Tomaten und Kichererbsen unterheben, alles gut durchrühren
                     und noch einmal mit Ras El Hanout und wer hat, Harissa-Paste abschmecken.

                     Das ganze nun für ca. 1 Stunde (kommt auch auf euer Lammfleisch an)
                     schmoren lassen.

                     Gegebenenfalls nochmal "scharf" abschmecken. Servieren mit Reis,
                     Couscous oder einem Fladenbrot.