Donnerstag, 29. Dezember 2016

Salzcräcker mit Sellerie-Trüffelcreme und wachsweichem Wachtelei




Weiter geht es mit Fingerfood.


Das Rezept für die Selleriecreme hab ich am 11.12.2016 schon gepostet, also dort nachlesen.

Diese Creme in einen Spritzbeutel füllen und kleine Rosetten auf einen Salzcracker spritzen.

Wachteleier zwei Minuten und fünfundvierzig Sekunden in kochendes Wasser geben und
kalt abschrecken, die Schale entfernen und halbieren. Jeweils ein halbes Ei auf die Creme
setzen und etwas Trüffelsalz darüber geben. Mit einem kleinen Petersilienblatt garnieren.