Donnerstag, 6. August 2015

Nougat-Mini-Gugl



ZUTATEN:

60 g Butter
60 g Nougat
50 g Zucker
1 Ei
80 g Mehl


ZUBEREITUNG:

Den Backofen auf 180° vorheizen

Butter und Nougat vorsichtig bei geringer Hitze in einem kleinen Topf schmelzen lassen.
Danach mit den restl. Zutaten glatt rühren.

Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und in der Mini-Gugl-Form verteilen.

Die Gugl im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen.

In der Form etwas auskühlen lassen und danach stürzen und genießen.

Können etwas in der Form kleben, da sie sehr feucht sind!






Mit Puderzucker bestäuben!!