Dienstag, 9. Dezember 2014

Brotchips



Was macht ihr mit altem Baguette, richtig, ab heute Brotchips!

Dafür braucht ihr: Brötchen/Baguette vom Vortag in ganz dünne Scheiben schneiden
                             (am besten mit der Aufschnittmaschine)

                              Olivenöl- Salz-Chiliflocken-Garam Marsala Pulver

                              oder ihr macht euch eine Kräuterbutter aus Butter und getrockneten
                              Kräuter der Provence

Den Backofen auf 180°Grad Umluft vorheizen. Die Brotchips auf ein mit Backpapier
ausgelegtes Backblech legen mit Olivenöl besprühen und mit dem Gewürz eurer Wahl
bestreuen (Sieb ist ganz hilfreich dabei).

Oder Butter schmelzen und mit den Kräutern eurer Wahl mischen und Brotchips damit
bestreichen.

Nun das ganze in den Ofen schieben und von jeder Seite 3-4 Minuten backen.

Schmeckt pur oder auch mit einem Dip.