Montag, 1. Dezember 2014

Schoko-Kirsch-Herz



Zutaten für eine kleine Herz-Springform à 11cm Durchmesser

40 g Zartbitterschokolade
30 g Butter
1 Ei
40 g Zucker
Salz
60 g Mehl
1/4 Tl Backpulver
50 g Sauerkirschen

Zum Verzieren:

50 g Zartbitterkuvertüre
silberne Zuckerperlen

Kuchenform mit Butter ausstreichen. Ofen auf 175°Grad vorheizen.

Zartbitterschokolade hacken und mit der Butter im heißen Wasserbad schmelzen.
Vom Herd ziehen und lauwarm abkühlen lassen.
Ei mit Zucker und einer Prise Salz schaumig schlagen. Die gerade noch flüssige Schokoladen-
Butter Mischung dazu gießen.. Mehl mit Backpulver mischen und darüber sieben.
Alles zu einem glatten Teig verrühren.

Die Hälfte des Teiges in die Form geben. Die abgetropften Kirschen unter den restlichen
Teig heben und diesen ebenfalls in die Form geben. Das Törtchen ca. 30 Minuten backen.
Dann aus der Form nehmen und abkühlen lassen.

Zum Verzieren die Zartbitterkuvertüre grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen.
Das Herzküchlein ringsherum einpinseln. Mit Zuckerperlen die Kontur betonen.
Trocknen lassen.






Quelle: Buch "Köstliche Mini-Kuchen"